Projekte

Itzehoe, Wenzel Hablik

Im November 2012 begann die Freilegung der Raumschale im ehemaligen Haus des Künstlers Wenzel Hablik (Esszimmer). Dabei kam die aus den frühen Zwanziger Jahren des letzten Jahrhundert stammende Ausmalung unter einer Papiermakulatur  und mehrschichtigen Anstrichen zum Vorschein. Etwa 85 % dieser in Öl/Wachs Technik ausgeführten polychromen Ausmalung konnte konserviert und restauratorisch bearbeitet werden. Der Raum wurde im Anschluss an die Restaurierung mit den teils originalen Ausstattungsgegenständen sowie mit Neuanfertigungen nach Befund und Vorlagen vervollständigt.  

Weiterlesen